Wohnwand modern – Produkte im Vergleich

Germania Wohnwand

  • Holz
  • 320 / 200 / 45
    Breite / Höhe / Tiefe in cm

HBZ Wohnwand

  • Holz
  • 230 / 180 / 40
    Breite / Höhe / Tiefe in cm

ATTAC Wohnwand

  • Holz
  • 280 / 195 / 45
    Breite / Höhe / Tiefe in cm

Wohnwand modern – Das Wichtigste in Kürze!

Individuelle Raumgestaltung
Eine Wohnwand modern gehört zum absoluten Kult, was freie und individuelle Raumgestaltung angeht. Die alte „klassische“ Wohnwand modern hat sich über die Jahre und Jahrzehnte zum enorm flexiblen und variablen Möbelstück weiterentwickelt, das sämtliche Bedürfnisse des Bewohners erfüllen kann.

Wohnwand modern mit LED
Eine Wohnwand modern mit LED ist optisch immer etwas reizvoller. Manch einer möchte auf dieses Leistungsmerkmal verzichten, der andere erfreut sich herrlich daran. Wenn es dunkler wird und man sich nach Feierabend vor den Fernseher setzt, dann darf es gerne etwas kuscheliger wirken. Deshalb kommt eine Wohnwand modern mit LED ideal daher.

Graue Wohnwand modern
Die Farbgestaltung von Wohnwänden erstreckt sich von knallendem Rot bis hin zu schlichtem Weiß. So ist auch eine Wohnkombination in grau immer mehr im Trend und wird von vielen Menschen bevorzugt, die gerade in eine moderne Wohnung ziehen, welche mit weißen Wänden ausgestattet ist. Warum auch nicht? Die beiden Farben harmonieren sehr gut miteinander.

Worauf ist beim Kauf einer Wohnwand modern zu achten?

Wenn Sie sich eine Wohnwand modern zulegen wollen, sollten Sie im Vorhinein genaue Informationen sammeln. Die Wohnwand modern soll später das eigene Wohnzimmer, Schlafzimmer oder vielleicht auch das Kinderzimmer des Kleinen ausschmücken. Achten Sie deshalb darauf, was Sie kaufen wollen. Es gibt nämlich neben dem Aussehen noch weitere Faktoren die alle miteinander zusammenspielen und beachtet werden müssen. Diese erstrecken sich von kleinen Details, bis hin zu weitreichenden Faktoren, die Sie auf keinen Fall übersehen wollen.

Ganz wichtig ist natürlich die Optik der Wohnkombination. Das ist das erste was man sieht, und was stimmen sollte. Die Optik sorgt für die richtige Atmosphäre und verwandelt die Wohnwand modern in einen Hingucker. Dabei sollten Sie auf jeden Fall darauf achten, dass sich der dominierende Farbton anderer Wohnzimmermöbel in Ihrer Wohnwand modern widerspiegelt. Sollten Sie also bereits Eiche in einer Kommode, im Side- oder  Lowboard, oder in dem Tisch im Wohnzimmer verwenden, so schauen Sie, ob Sie die Wohnkombination ebenfalls mit Fronten, Korpus oder Absetzung in Eiche finden. Dies lässt den ganzen Raum wie eine Einheit wirken, und integriert Ihre Wohnwand modern perfekt zu den restlichen Möbeln im Wohnzimmer.

Wenn Sie sich eine Wohnwand modern zulegen wollen, geht es neben der Optik vor allem um drei Dinge:

  • Die Funktionen der Wohnwand modern
  • Die Beschaffenheit der Wohnwand modern
  • Den Arbeitsaufwand im allgemeinen

Preis-Leistungs-Verhältnis

Einer der allgemeinen Faktoren ist das Preis-Leistung-Verhältnis. Dieses kann nur die Zusammenfassung von allen Aspekten wiedergeben. Jedoch ist es für die Entscheidung extrem wichtig. Denn niemand hat 500 €, die er einfach so verschwenden will. Häufig sind Produkte wie eine Wohnwand modern sehr stark auf das Detail getrimmt. Deshalb versuchen die Hersteller häufig das Design einer Wohnwand modern als wichtigsten Faktor zu verkaufen. Darunter leidet jedoch häufig das Material.

Funktionen einer Wohnwand modern

Die Funktion einer Wohnwand modern bzw. auch die Ausstattung einer Wohnwand modern sollten Sie im Vorhinein planen. Überlegen Sie sich dabei, was Sie eigentlich zu Hause brauchen und was Sie noch nicht haben. Häufig kann es auch dazu kommen, dass viele Wohnungen nicht die Möglichkeit eines geräumigen Wohnzimmers bieten. Im Allgemeinen komprimiert eine Wohnwand modern viel Stauraum und viel funktionalen Raum, auf sehr kleiner Fläche.

Stauraum

Sie werden natürlich viel Stauraum bei einer Wohnwand modern brauchen. Denn wo ein Fernseher ist, da sind meistens auch schon Zeitschriften und Zusatzkabel auf der Abstellfläche. Für einen DVD-Player haben Sie bestimmt die DVDs immer gerne griffbereit. Am besten in einer Schublade oder auf einer Abstellfäche der Wohnwand modern. Sie müssen sich dazu noch überlegen, ob Sie geschlossene Schränke wollen, die keine Einsicht bieten. Sollte dies nicht zutreffen sind Vitrinen in einer Wohnwand modern perfekt. Diese sehen modern aus und bieten dabei noch Auskunft darüber, was sich gerade auf der Abstellfläche im Schrank befindet.

Achten Sie bei dem Kauf einer Wohnwand modern darauf, wie breit die Abstellfläche für den Fernseher ist. Viele Leute überlegen sich nicht im Vorhinein, ob der Fernseher in die Wohnkombination überhaupt passt. Häufig ist die Abstellfläche für den Fernseher durch weitere Schränke links und rechts genau definiert. Lesen Sie sich deshalb immer die Produktbeschreibung durch und achten Sie darauf, wie breit der Platz ist.

Durchführungen

Durchführungen bieten eine sehr interessante Zusatzfunktion einer Wohnwand modern. Diese können unterschiedlich aussehen, haben jedoch aber immer dieselbe Funktion: Sie sollen es ermöglichen, die Kabel von einem Schrank in den anderen zu verlegen. Durchführungen helfen dem Kabelmanagement extrem und vermeiden Kabelsalat.

Beleuchtung

Es ist immer ratsam eine interessante Beleuchtung an einer Wohnwand modern zu haben. Die Beleuchtung kann einiges her machen und eine tolle Atmosphäre erzeugen. Häufig wird von den Herstellern zu LEDs gegriffen. Diese können verschieden eingestellt werden und können so die Atmosphäre stark beeinflussen. Sie müssen sich aber davor überlegen, wo Sie die Beleuchtung haben möchten. Es sieht gut aus, wenn die Beleuchtung auf den Schränken angebracht ist. Eine Beleuchtung der Regalbretter ist ebenfalls ein optischer Hingucker.

Wussten Sie schon? Eine Anbauwand und eine Wohnwand sind nicht dasselbe. Eine Anbauwand ist nämlich flexibler. Bei einer Anbauwand können, wie der Name schon sagt, weitere Möbel hinzugefügt werden. Eine Anbauwand lässt sich also beliebig breit bauen. Häufig wird jedoch eine Wohnwand und eine Anbauwand gleichgestellt. Für die Zukunft wissen Sie nun, dass eine Anbauwand und eine Wohnwand nicht dasselbe sind.

Material einer Wohnwand modern

Es gibt verschiedene Materialien, welche für eine Wohnwand modern verwendet werden. Die häufigsten Materialien sind verschiedene Holzsorten oder Kunststoff.

Eiche

Wohnwände aus Eiche haben viele Vorteile. Es ist zwar nur ein Massivholz unter vielen, hat aber trotzdem den eigenen Reiz und ist hochwertig. Jedes Massivholz unterstreicht die Passivität und die Langlebigkeit von Möbeln, jedoch verbirgt sich hinter jedem Massivholz ein eigener Charme und eine eigene Geschichte. Massivholz ist nicht steril wie Metall, sondern ist ein echtes Naturprodukt.

Eine Eiche gehört zu den Laubbäumen in Europa. Sie kann bis zu 50 m hoch werden und ein Alter von mehreren 100 Jahren erreichen. Eiche zeichnet sich mit der Härte und der Widerstandsfähigkeit aus. Eine Eiche kann über Jahrhunderte der Fäulnis widerstehen. Eiche ist für die Herstellung von Möbeln optimal geeignet. Das liegt daran, dass Eiche eine hohe Biegefestigkeit vorweist. Darüber hinaus ist Eiche druckfest, hochwertig und schwer verformbar. Da Eiche so massiv ist sollte es langsam getrocknet werden da sonst zu Rissen neigt. Das Massivholz einer Eiche kann in Feuchtigkeit verblauen. Das bedeutet, dass sich das Massivholz der Eiche, sowie Ihre Wohnwand modern, in feuchter Umgebung dauerhaft bläulich färben kann.

Erle

Erlen sind ebenfalls Laubbäume in Europa. Das Holz einer Erle ist leicht zu bearbeiten und zählt zu den mittelschweren Hölzern. Erle hat den Vorteil gegenüber Eiche, dass es beim Trocknen kaum reißt. Erle ist mäßig witterungsbeständig. Da Wohnwände aber normalerweise innen stehen, kann dies für Sie ohne Bedeutung blaiben. Erle zeigt eine ähnliche Widerstandsfähigkeit wie Eiche. Sie sollten jedoch keine Nägel verwenden, da Erle beim Nageln zum Splittern neigt.

Ulme

Die Ulme ist ebenfalls ein in Europa weit verbreiteter Laubbaum. Durch eine hohe Festigkeit lässt sich die Ulme erschwert bearbeiten. Wegen der häufig gleichmäßigen Musterung sieht Ulme sehr edel aus. Ihre Wohnkombination oder Anbauwand wird bestimmt durch Ulme das gewisse Etwas bekommen.

Wohnwand modern Lowboard weiße Fronten Schrank hängend
Abbildung 1: Wohnwand modern Lowboard und weiße Fronten Schrank hängend

Hersteller einer Wohnwand modern

Es gibt in der Branche der Wohnwände viele verschiedene Hersteller. Dazu gehören unter anderem FGF Mobili und Livarea.

FGF Mobili

FGF Mobili wurde im Jahre 2000 gegründet. Die Familie Mobili besteht schon seit 1963. Das Unternehmen FGF Mobili ist bereits in der zweiten Generation. Die Firma FGF Mobili ist heute ein Marktführer in der italienischen Holzmöbelproduktion. FGF Mobili produziert industriell Wohnwände. Dabei achtet FGF Mobili darauf, dass die Werte und das Können der Handwerkskunst nicht verloren geht und die Produkte trotzdem hochwertig bleiben. Die Mission von FGF Mobili ist es, Möbel mit personalisiertem und exklusivem Design herzustellen. Die Möbel von FGF Mobili sind aus Massivholz gefertigt. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie sehr hochwertig sind und für eine lange Zeit halten. FGF Mobili vertritt die Ansicht, dass es für die meisten Menschen möglich gemacht werden sollte, Echtholzmöbel zu kaufen und zu besitzen.

Wussten Sie schon?
Eine Hochglanzoberfläche glänzt häufig wegen zwei Faktoren. Entweder wird die Oberfläche mit Öl oder Lack bearbeitet oder eine dünne Folie sorgt für den Glanz. Die Folie ist so dünn, dass sie nicht abgekratzt werden kann. Dies ist in der Herstellung wesentlich günstiger, jedoch wird die Folie bei längerer Benutzung mit der Zeit abgetragen. Bei einer langfristigen Verwendung sollten Sie also nicht zu einer Oberfläche mit Folie greifen.

Livarea

Wohnwand modern Lowboard weiße Fronten Schrank hängend hochglanz
Abbildung 2: Wohnwand modern Lowboard weiße Fronten Schrank hängend hochglanz

Livarea ist ein Onlineshop für Holzmöbel. Die Möbel, die bei Livarea verkauft werden, kommen aus Italien, Spanien und Kroatien. Durch die Vielfalt an südlichen Ländern hat Livarea eine große Auswahl an exotischen Holzmöbeln. Egal ob weiße, graue oder schwarze Livarea bietet für alle was an, unter anderem auch Wohnwände von FGF Mobili.

Justhome

Justhome ist ebenfalls ein Onlineshop. Es werden bei Justhome alle möglichen Möbel für ein gemütliches Zuhause angeboten. In dem Sortiment der Wohnwände bietet Justhome weiße Hochglanz oder massive Wohnwände an. Die Wohnwände von Justhome sind ideal für moderne, weiße Wohnungen und alte Landhäuser.

Baur

Ein weiterer Onlineshop trägt den Namen Baur. Baur hat ein großes Sortiment an Wohnwänden. Dadurch hat Baur für jeden Stil etwas dabei. Die meisten Wohnwände von Baur sind in einem modernen Stil gehalten. Mit Beleuchtung und Hochglanz passen sich die Wohnwände von Baur Ihrer Wohnung an.

Woody Möbel

Das Möbelhaus Woody hat ein riesiges Sortiment an verschiedenen Wohnwänden. Die Wohnwände von Woody reichen von Hochglanz Wohnwänden bis hin zu Massivholz Küchen in einer Wohnkombination. Sie können sich bei Woody zwischen hunderten verschiedenen Wohnwänden entscheiden. Woody vertreibt seit 2006 verschiedene Möbel. Dadurch hat Woody viel Erfahrung gesammelt.

Hülsta

Das Unternehmen Hülsta wurde 1940 von Alois Hüls gergründet. Der Name Hülsta entstand durch die Kombination von dem Familiennamen (Hüls) und dem Ortsnamen (Stadtlohn). Hülsta ist heute eine der bekanntesten deutschen Möbelherstellermarken. Das Unternehmen Hülsta prägte durch die Produkte den Einrichtungsbereich in Deutschland. Bei der Herstellung legt Hülsta großen Wert auf den schonenden Umgang mit Ressourcen, Langlebigkeit und auf ein gutes Wohnklima.

Vor- und Nachteile einer Wohnwand modern

  • Viel Stauraum auf wenig Platz
  • Dank Modulsystem frei konfigurierbar
  • Durch Beleuchtung die Atmosphäre anpassen
  • Einfaches Kabelmanagement durch Durchführungen
  • Bei einer Schrankwand muss darauf geachtet werden, wie breit der Fernseher ist
  • Mit einer Wohnwand kommt auch Pflege auf Sie zu

Viel Stauraum auf wenig Platz

Die Zeit der alten und wuchtigen Riesenschränke ist vorbei. Diese haben der Wohnung mehr Platz genommen als den Bewohnern eigentlich lieb ist. Die Wohnwand modern bringt viel Luft und Raum in das eigene Zuhause und sieht auch dementsprechend gut aus. Von einem einfachen Regal kann man hier nicht mehr sprechen. Durch eine offene Bauweise sorgen viele Wohnwände dafür, dass ein Raum größer und schöner wirkt. Das hat wiederum zur Folge, dass Sie sich in Ihrer Wohnung gemütlicher fühlen.

Modulsystem

Heutzutage sind Wohnwände nach einem Modulsystem konzipiert, dadurch ist die Wohnwand frei konfigurierbar und die Farbgestaltung ist nur Ihnen überlassen. Das bedeutet ganz einfach, dass eine Wohnwand modern nun kein zusammenhängender Regalblock mehr ist. Sie ist vielmehr eine variabel zusammenstellbare Mischung aus verschiedenen Elementen. Diese lassen sich nach der Farbgestaltung des Käufers umändern. Das ist der Traum eines jeden Menschen. Oft besteht eine Wohnwand modern aus einzelnen Elementen wie Regal, Schrank, Vitrine oder Lowboard und bietet dementsprechend sehr viel Abwechslung.

Teppiche als Dekor:
Teppiche können ebenfalls als Dekor in einer Wohnwand intigriert werden. Die Teppiche, die zuvor an der Wand hingen, können nun beispielsweise als Dekor an die Tür von einem Schrank gehangen werden. Zudem eignen sich Teppiche ebenfalls gut um als Dekor auf Lowboards einer Wohnwand modern als Unterlage zu dienen. Dazu sorgen Teppiche als Dekor für eine wohnlichere Atmosphäre.

Der geniale Effekt der Module

Hier tritt der geniale Effekt in Kraft: Wer ein Fan von geschlossenen Schränken ist, der kann sich diese einbauen. Wer lieber Vitrinen im Raum stehen hat, kann diese ganz simpel dazu bestellen. Auch ist es jetzt möglich, eine Wohnwand modern an die Gegebenheiten im Raum anzupassen und diesen schöner zu gestalten. Ist die Decke zu tief? Kein Problem, deswegen ist die Wohnwand konfigurierbar. Ist die Wand schräg? Kein Problem für eine Wohnwand modern. Diese passt sich auch den Umständen im Raum perfekt an und sitzt optimal an der Wand.

Lowboard Hochglanz weiße Fronten mit LED
Abblidung 3: Lowboard Hochglanz weiße Fronten mit LED

Im Falle eines Umzuges kann die Wohnwand modern ganz einfach auseinander montiert werden, verkleinert oder verbreitert werden, je nachdem wie es in der neuen Wohnung aussehen soll. Dafür werden spezielle Panels montiert oder die einzelnen Module der Wohnwand modern einfach frei konfiguriert. Die Farbgestaltung ist immer Ihnen überlassen.

Entfalten Sie Ihre Kreativität

Die Wohnwand modern bietet heute durch das Modulsystem eine freie Entfaltung in Form, Farbgestaltung oder sogar Material der Wohnwand. Auch die Oberflächen sind auf unterschiedlichste Art und Weise konzipiert und bestehen im größten Teil heutzutage aus Glas oder Holz. Diese sind meistens kombiniert mit Fronten aus lackiertem Holz, Metalleinsätzen oder sogar auch Keramik. In sehr günstigen und kaum annehmbaren Verarbeitungen wird auch viel Kunststoff verwendet.

Die Kontraste bei alten Wohnwänden waren sozusagen gleich Null. Nun haben Sie die Möglichkeit, soviel Kontrast in die Wohnwand modern zu integrieren wie sich möchten. Sind Sie ein Fan von einer Mischung aus roten Fronten und blauen Lowboards? Das ist kein Problem und ganz leicht umsetzbar. Oberflächenkontraste wie rau und glatt, matt und Hochglanz lassen sich extrem genial kombinieren und schaffen einen super 3D-Look, der positiv ins Auge sticht. So kann extrem mit den Kontrasten gespielt werden. Eine Mischung aus massiver Eiche in Lowboards und schwarzen Glasmodulen in den Sideboards ist keine Seltenheit mehr und wird von vielen gerne als schöner angesehen und genutzt.

Problematik einer Schrankwand

Die meisten Wohnwände sind heutzutage nach dem Modulsystem gebaut. Es gibt jedoch vereinzelt noch Wohnwände, welche aus einem Stück bestehen. Bei solchen müssen Sie darauf achten, dass Sie die Größe des Fernsehers vor dem Kauf messen. Dies vermeidet später weitere Probleme. Ein weiteres Problem einer Schrankwand ist es, dass diese nicht unbedingt in jedes Wohnzimmer hinein passt.

Pflege

Wenn Sie sich eine Wohnwand modern zulegen, müssen Sie sich auch im Klaren sein, dass die hölzernen Teile Pflege benötigen. Um sich Arbeit zu ersparen achten Sie am besten beim Kauf schon darauf, keine Holzteile zu verwenden. Da Teile aus Holz aber sehr beliebt sind und Hingucker in Ihrem Wohnzimmer sein können, lohnt es sich meistens Holzteile zu verwenden. Sie müssen dann auf jeden Fall darauf achten, dass das Holz trocken bleibt und keiner Feuchtigkeit ausgesetzt wird. Ein dauerhafter Schutz lässt sich durch die regelmäßige Erneuerung einer Ölreinigung sichern. Ein positiver Nebeneffekt davon ist es, langfristig die Staubreinigung der Wohnwand zu vereinfachen. Dank dem Öl wird verhindert, dass sich ein Film auf der Oberfläche bildet.

Die gläsernen Teile einer modernen Wohnwand sind extremst anfällig für Flecken und müssen deshalb gründlich gepflegt werden. Der häufigste Grund für Flecken auf gläsernen Teilen oder Hochglanzoberflächen sind unsere Fingerabdrücke.

Alternativen zu einer Wohnwand modern

Neben einer Wohnwand modern gibt es viele verschiedene Arten an Wohnwänden. Eine ausgefallene Art ist zum Beispiel eine Wohnwand aus Schiefer. Eine Wohnwand im Landhausstil kann sich ebenfalls gut in die Wohnzimmer einfinden.

Wohnwand aus Schiefer

Wohnwand Schiefer
Abbildung 4: Wohnwand Schiefer

Stein ist in der Natur eines der stabilsten Materialien. Die verschiedenen Gesteinsarten lassen sich durch Ihre Struktur und Festigkeit bestimmen. Beim Bergbau zählt der Schiefer zu den bröckeligen Steinen. Seine Oberflächenform ist nie gleich und die Oberflächenstruktur ist sehr schön anzusehen.

Stein als Baustoff

Generell ist Stein in allen Bereichen eines Hauses einsetzbar. Die Liste an der Vielfalt von Steinen ist lang. Je nach Tiefe der Erdschicht des Erdreichs unterscheidet sich das Material. Es gibt den Schiefer, den Blaustein, den Basalt oder auch den Granit. Er wird nicht nur im Landschaftsbau und in den Fluren öffentlicher Gebäude verwendet, sondern nimmt immer mehr seinen Platz bei der Fassadengestaltung ein. Er erreicht sogar schon Küche und Bad und dient einer exzellenten Optik. Mittlerweile ist er überall im Haushalt anzutreffen.

Eigenschaften von Schiefer

Die Wohnwand aus Schiefer ist häufig ein Möbelstück, welches in ein passendes Umfeld gestellt wird. Das Ziel des Architekten ist es, die passenden Zusammenhänge zwischen Fassade, Boden und Möbeln herzustellen. Wer diese Übergänge beherrscht, der erschafft eine grandiose Optik. Der Stein Schiefer sieht dabei sehr elegant aus. Er lässt sich sowohl im Innen-, als auch im Außenraum anbringen. Dabei ist er fast immun gegen die äußeren Witterungsverhältnisse. Wenn es einmal verbaut ist, wird man sich über Jahrzehnte hinweg an diesem Material erfreuen können. Es hält großen Temperaturwechseln statt. Zusätzlich ist es beständig gegen chemische oder biologische Mittel.

Die Wohnwand aus Schiefer steht mittlerweile für den gehobenen Anspruch, welche sich im Preis begründet. Allerdings ist dieser Preis vollkommen gerechtfertigt, denn Naturstein hat einige entscheidende Aspekte. Er hat eine lange Lebensdauer und eine hohe Wartungsfreundlichkeit. Man baut also sehr nachhaltig für sich selbst und die Umwelt.

Vor- und Nachteile von einer Wohnwand aus Schiefer

Eine Wohnwand aus Schiefer hat viele Vorteile. Schiefer Wohnwände sind hochmodern. Dieser Stoff harmoniert wunderbar mit bisherigen Baustoffen. Wegen seiner Farbe lässt sich Schiefer wunderbar im Kontrast zu Weiß verwenden. Da Schiefer ein Gestein ist, hat er eine sehr lange Lebensdauer von über 100 Jahren. Es gibt mittlerweile Methoden um eine gleichbleibende Qualität von Schiefer zu garantieren. Durch die hohe Massivität ist eine Wohnwand aus Schiefer ziemlich schwer. Bei einem Umzug werden Sie deshalb vielleicht ein paar Schwierigkeiten bekommen. Schiefer ist ein Naturprodukt, deshalb bedarf es sich auch dort einem anspruchsvollen Preis. Dieser Preis wird sich aber lohnen. Zudem ist Schiefer sehr aufwendig zu verarbeiten. Aus diesem Grund sind aufwändige Wohnwände aus Schiefer auch sehr kostspielig.

Wohnwand im Landhausstil

Wohnwand im Landhausstil, Regale hängend
Abbildung 5: Wohnwand im Landhausstil, Regale hängend

Eine Wohnwand im Landhausstil findet immer mehr Anklang bei den Menschen die auf der Suche nach schönen und besonderen Wohnwänden sind. Das traditionelle und klassische Design kreiert eine Atmosphäre welche man nicht so leicht wieder vergisst. Da eine Wohnwand im Landhausstil in verschiedenen Formen und Möglichkeiten existiert wissen viele Menschen nicht, wie man sich am besten für ein Exemplar entscheidet und was dabei zu beachten ist. Grade dann, wenn man ein Fan von antiken Möbeln ist, oder einfach Gefallen an dem atmosphärischen Landhausstil ist, sollte man sich intensiver damit befassen, was eine gute Wohnwand im Landhausstil ausmacht.

Eine Wohnwand im Landhausstil kann häufig eine massive Schrankwand sein. Dieser bietet Platz für den Fernseher von einer bestimmten Größe. Zudem lassen sich diese Wohnwände dann nicht gut in kleinere Wohnzimmer integrieren. Um das zu verhindern kann man eine moderne Wohnwand mit Modulsystem selbst an den Landhausstil anpassen. Falls Ihnen die Wand irgendwann nicht mehr gefällt, können Sie diesen schnell und einfach schöner gestalten.

Es gibt für die Küchen auch Wohnwände. Bei solchen kann ein Teil von Küchen in die Wand integriert werden. Manche wollen sogar ganze Küchen in einer Wohnwand modern unterbringen. Küchen eignen sich ideal dafür.

Die Reinigung einer Wohnwand modern

Um die hölzernen Elemente richtig zu pflegen, muss man bestimmte Öle oder Wachse verwenden, die das Holz auf Dauer von innen trocken halten und somit weder die Oberfläche abnutzbar machen, noch zuviel Feuchtigkeit ins Innere der Wohnwand modern hinein lassen. Ein dauerhafter Schutz ist durch regelmäßiges Erneuern dieser Ölreinigung gesichert. Ein positiver Nebeneffekt davon ist außerdem, dass langfristig die Staubbeseitigung der Wohnwand modern einfach bleibt, da sich kein Film auf der Oberfläche bildet.

Im Folgenden wird darauf eingegangen wie man den gläsernen Teil seiner Wohnwand modern pflegt und schützt. Der Glasbestandteil ist nämlich extrem anfällig für Flecken und müssen deshalb gründlich gepflegt werden. Oft sind der häufigste Grund für Schmutz an Glasoberflächen die fettigen Spuren unserer Fingerabdrücke. Es ist in diesem Fall schnell getan. Ein bisschen Fensterreiniger auf ein Baumwolltuch und dann gleichmäßig wischen. Schon ist Ihre Wohnwand modern wieder blitzeblank.

Stärkere Verschmutzungen

Haben Sie es in Zukunft allerdings mit hartnäckigen Verschmutzungen zu tun, ist dies auch kein großes Problem. Holen Sie sich dafür einfach Lösungsmittel wie Isopropanol oder Spiritus. Diese Mittel wirken sehr effektiv auf die hartnäckigen Schmutzpartikel und halten Ihre Wohnwand modern stets sauber und glänzend.

Diese Mittel sollten Sie vermeiden:

  • Fluoridhaltige Pflegemittel
  • Alkalische Laugen
  • Aggressive Säuren

Diese entfernen nicht nur die Schmutzpartikel, sondern zersetzen auf Dauer auch die glatte und saubere Oberfläche des Glases.
Für den Fall, dass kein Glasreiniger zuhause ist, können Sie auch ganz einfach den Saft einer Zitrone verwenden. Zum Nachpolieren tut es eine alte Zeitung, da hier die Druckerschwärze nicht abfärbt und die Oberfläche relativ weich ist. Haben Sie aber kein sauberes Wasser, so helfen Sie der Glasoberfläche Ihrer Wohnwand modern um Biegen und Brechen nicht. Sind Schmutzpartikel im Wasser vorhanden, tritt ein Scheuereffekt in Kraft und erzeugt feine Kratzer auf der Oberfläche.

Reinigung von Eichenholz

Die Wohnwand modern aus Eiche ist nicht so anfällig wie andere Holzarten. Dennoch ist der Bedarf für die Pflege des Eichenholzes da. Denn schließlich handelt es sich immer noch um ein Naturprodukt. Die regelmäßige Reinigung ist schon mal die beste Pflege, damit Sie ein Leben lang Freude mit Ihrer Wohnwand modern aus Eiche haben.

Generell gilt dies bei der Wohnwand modern aus Eiche zu beachten:

  • Achten Sie darauf, keine scharfkantigen Gegenstände aus das Holzstück zu legen. Nehmen Sie lieber etwas Filz darunter, welches das Holz schützt. Auch sollten keine zu schweren Sachen abgestellt werden, welche Druckstellen verursachen und die gerade Ebene der Wohnwand beeinflussen.
  • Das Wasser sollte zur Reinigung nicht zu heiß oder zu kalt sein. Alles unnatürliche schadet dem Holz.
  • Das Staubwischen bei der Wohnwand Eiche kann regelmäßg erfolgen und auch hierbei sollte kein Tuch mit Schleifpartikeln verwendet werden. Genauso sollte auf die Politur verzichtet werden.
  • Chemie schadet dem Naturmaterial Holz. Rennen Sie also nicht direkt in den Supermarkt, falls mal ein Fleck auftaucht. Bei etwas mehr Reinigungskraft nehmen Sie doch einfach die natürliche Kernseife. Danach wieder trocken wischen und das sollte ausreichen.
  • Das Zimmerklima sollte immer natürlich bleiben. Lüften Sie daher regelmäßig. Dazu empfiehlt sich tägliches Stoßlüften. Alle Fenster für 10 Minuten komplett öffnen. Dies können Sie jeden Morgen und Abend wiederholen.
  • Alle Hölzer werden mit der Zeit etwas dunkler. Das kann man auch bei der Wohnwand Eiche nicht verhindern. Jedoch kann man den Prozess verlangsamen. Dazu müssen Sie einfach das Holz aus dem Sonnenlicht nehmen und mehr in den Schatten stellen.

Pflege von Eichenholz

Auch wenn die Reinigung der Wohnwände schon die beste Pflege ist, so muss das Holz über die Jahre auch hin und wieder etwas behandelt werden. Die richtige Pflege ist wie beim Menschen angebracht und erhält die Schönheit. Darunter zählt auch der Schutz der Oberfläche. Nachfolgend kommen die Tipps zu den unterschiedlichen Oberflächen der Wohnwände.

  • Lackierte Oberfläche:
    Diese sind am strapazierfähigsten und es reicht für den Anfang schon aus, die Lackierung der Wohnwand Eiche mit feuchtem Wischen oberflächlich zu reinigen. Der Lack ist ein sehr guter Schutz. Deshalb können Sie auf die Möbelpolitur und das Spray verzichten.
  • Gewachste Oberfläche:
    Diese Art der Oberfläche kommt sehr oft bei einer Wohnwand Eiche vor. Nach der Reinigung kann diese Oberfläche unregelmäßig nachbehandelt werden. Dazu nehmen Sie einfach etwas Bienenwachs-Pflegeemulsion und reiben dies auf der Fläche ein. Nach dem Eintrocknen muss man nur noch mit einem nicht fusselnden Tuch nachpolieren. So glänzt die Fläche wieder erneut.
  • Gelaugte und geölte Oberfläche:
    Auch hierbei werden Verschmutzungen zuerst mit einem feuchten Tuch entfernt. Wenn die Oberfläche der Wohnwand Eiche stark strapaziert wurde, dann wird es mal wieder Zeit für eine ausführliche Pflege. Dazu nehmen Sie einfach ein Pflegeöl, welches aus Naturharz oder Paraffin besteht. Nach mehrminütigen Einziehen des Öles können Sie mit einem nicht fusselnden Tuch nachpolieren.

Im nachfolgenden Video wird die Pflege von geölten Edelhölzern gezeigt.


Video 1: Pflege geölter Edelhölzer

Wohnwand modern – Ein Fazit

Durch die Vielfalt des innovativen Modulsystems ist es natürlich nicht möglich, jede erdenkliche Kombination aus Schränken, Regalen, Lowboards und Vitrinen zu erläutern. Sie sollten wohl an diesem Punkt verstanden haben, wie flexibel eine Wohnwand modern sich auf Ihre Bedürfnisse einstellen lassen kann.

Es ist in vielerlei Hinsicht das erste Mal so, dass Sie als Käufer die komplette Kontrolle darüber haben, wie Sie Ihr Zuhause gestalten wollen, ohne dass Sie Kompromisse mit den aktuellen Gegebenheiten eingehen müssen. Dazu haben Sie mit einer Wohnwand modern enorm viele Vorteile. Einen leichten Aufbau, einen leichten Transport, angenehme Reinigungsmöglichkeiten und ein edles Möbelstück bei sich zu Hause.

Egal, ob ein schlichtes Design oder aufwändige Oberflächen, egal, ob Hochglanz oder mattes Milchglas. Eine moderne Wohnwand wird Ihr Zuhause auf jeden Fall bereichern. Da ist es egal, welche Vorstellung Sie haben, wichtig ist nur die Idee dahinter und dass Sie diese verwirklichen wollen. Schaffen Sie ein modernes und gemütliches Zuhause und kaufen Sie sich eine Wohnwand modern.