Home / FAQ / Ist Walnussholz für die Einrichtung geeignet?

Ist Walnussholz für die Einrichtung geeignet?

Aus der Gattung der Walnüsse stammt der Nussbaum. Er ist ein Kernholzbaum. Schon seit Jahrhunderten ist diese Holzart eine der begehrtesten unter den Edelhölzern für den Möbelbau und die Inneneinrichtung. Jedoch ist diese Holzart für eine Wohnwand modern nicht so günstig. Denn auf ein geringes Angebot herrscht eine große Nachfrage. Die Struktur des Nussbaumholzes ist mittelhart, druckfest, zäh und lang- bis feinfaserig. Es ist somit sehr wenig elastisch und behält seine Form bei. Das Holz ist von seinem Aussehen her ausgesprochen lebendig, schön und sehr dunkel.

Mit Massivholzmöbeln kann man so gut wie nichts falsch machen. Das Walnussholz ist offenporig und sorgt damit für ein optimales Raumklima.  Durch die offenen Poren entsteht eine elektrostatische Aufladung und verhindert das festsetzen von Staub. Damit wird eine antibakterielle Wirkung erzielt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück